Bewerbungsbilder - im Studio und "on location"

PDF
Drucken
E-Mail
Geschrieben von: Administrator
Mittwoch, den 18. April 2012 um 21:42 Uhr

Glauben Sie uns, niemand kann so langweilig sein, wie es die üblichen Bewerbungsbilder glauben machen wollen. Die auf größtmögliche Neutralität - grauer oder grau-blauer Hintergrund, neutraler Gesichtsaudruck - bedachten, achsovernünftigen Bewerbungsbilder mögen vielleicht im öffentlichen Dienst eine gewisse Chance haben. Ihre Chancen beim Auswahlprozess in der "echten Welt" steigern Sie jedoch mit einem guten, interessanten Foto massiv. Denn egal, ob nun interviewte Personalchefs mantra-artig wiederholen, dass das Foto bei der Auswahl keine Rolle spielt - es tut es doch. Beim Durchblättern bekommt er/sie für einen kurzen Moment einen Eindruck ihrer Persönlichkeit, wirft im Unterbewußtsein einen Blick auf Ihre Augen und Ihr Gesicht und bildet sich eine Meinung.

Steigern Sie Ihre Chancen mit einem exzellenten, modernen, stilvollen Bewerbungsbild - wir nehmen uns die Zeit für Ihre Zukunft.

Wenn Sie möchten und es zu Ihrem Bewerbungsziel passt, können wir gern einen Fototermin "on location" vereinbaren, denn insbesondere bei Bewerbungen im Managementbereich ist das "Drumherum" ein wichtiger Bildbestandteil. Schließlich gewinnt man dadurch von Ihnen bereits von Ihnen einen ersten Eindruck, wie Sie sich im geschäftlichen Umfeld bewegen. Der Fokus auf Ihre Persönlichkeit kommt dabei auf keinen Fall zu kurz.

 

 



Aktualisiert ( Mittwoch, den 18. April 2012 um 23:09 Uhr )